Drehsicherungsbolzen

Der Drehsicherungsbolzen sichert den Spitlight während der Fahrt und war in den letzten Jahren nie mehr rausgedreht worden; infolgedessen total verhockt!

 

Bolzen 1

Ausbauen, festzurren auf einem Pallett, aussen aufheizen mit Bunsenbrenner und Heissluftfön, innen Kältespray, ein Hebel von 2 m Länge und die geballte Kraft von 4 muskulösen Männerarmen war nötig, um den Drehsicherungsbolzen von seiner Mutter zu lösen. (Glücklicherweise war die Aufmach-Drehrichtung eingrafiert.)

 

Bolzen 2

Die Erleichterung nach 2 Stunden harter Arbeit.

 

Bolzen 4

Das ist ein Ding. Ein vollfettes Gewinde, gebaut für die Ewigkeit. Die Bierdose dient nur zur Veranschaulichung der Grösse.

 

Bolzen 6

So, nun wird das alte Fett entfernt, alles wieder eingebaut und frisch geschmiert. Danke an Martin Tschuemperlin für physische und psychische Unterstützung.