Prepi19 (Profi RaspberryPi)

Damian Pupetti und ich haben einen Raspberry Pi professionell zusammengebaut: 19 Zoll/1 HE, mit allem was für Präsentationen in Museen, Messen, Schulen benötigt wird. Spezielles Augenmerk wurde auf sichere und einfache Handhabung gelegt.

Vertrieb: www.play-zone.ch (Grundbausatz, Elektronik und konfektionierte Kabel)

Wir wissen nicht, was Sie alles mit dem Raspberry-Pi bauen, wir wollen einfach, dass es gut aussieht.

 

Der Flyer dazu: Prepi19_190614

 

Vor allem bei Vermietungen hat man keine Zeit, lange rumzupfriemeln. Die Kunden schätzen es, das Equipment fixfertig vorprogrammiert – mit Öffnungszeiten usw – mitnehmen und zusätzliche Geräte (Licht zB) anschliessen können. Wert wurde auf Miliz-Tauglichkeit gelegt für die sichere Anwendungen in Schulen, Museen und Verkaufsläden. 

Eine Installation mit dem Vorgängermodell

Die detaillierten Daten von Prepi19 nachfolgend :

Starkes, rundum geschlossenes Netzteil 12 V/4 A (es ist auch möglich, anstelle der Netzbuchse eine DC-Buchse zu montieren und mit 12 V zu speisen).

Unabhängige Spannungsversorgung für Pi und externe Logik.

Kippschalter zweipolig für 230V. 

230 V-Buchse (IEC) geschaltet via Relais oder als Slave über Hauptschalter.

3 weitere Relais, Kontakte 10 A/230 V (sämtliche hochspannungsführenden Elemente sind absolut berührungssicher isoliert).

Analog-Amp 2 x 8 W auf Front für Phones (kann problemlos Lausprecher treiben).

Volumen-Potentiometer.

Lautsprecher frontseitig, mono, wird abgeschaltet wenn Phones eingesteckt werden.

Insgesamt 8 gepufferte Inputs (300 m Kabellänge und 230 V werden verkraftet).

6 beschriftbare Taster in 5 Farben mit Status-LED parallel zu den ersten 6 Inputs.

Relais-Kontakte, Inputs und 5/12 V sind auf steckbare Lüsterklemmen geführt und können nach Bedarf rangiert werden.

Die XLR-Ausschnitte – 1 vorne, 5 hinten – ermöglichen die Verwendung des umfangreichen Profi-Sortimentes (USB, RJ45, BNC usw).

Bananen-Stecker für Erde (grüngelb) und Masse (schwarz): Damit ist eine vorschriftsgemässe und brummfreie Installation in jedem Fall gewährleistet. (Und für Entwicklung und Schulung können die Messgeräte mittels Laborstecker angeschlossen werden.)

Die herausnehmbare Rauchglas-Acrylscheibe in der Front ermöglicht die elegante Implementierung von Displays/LEDs. Sie ist stabil genug für mechanische Bedien-Elemente. Dahinter hat es Platz für eine Europa-Leiterplatte 160 x 100 mm oder/und eine HD usw. Um kundenspezifische Einbauten so einfach wie möglich zu machen ist eine Lochplatte von STOKYS montiert. Damit erübrigt sich dank dem umfangreichen STOKYS-Sortiment eine Blechbearbeitung. Die STOKYS-Lochungen sind – was die wenigsten wissen – im 1/2 Zoll-Raster, demzufolge voll kompatibel mit dem 1/10 Zoll-Raster der Prints! Einfacher gehts nimmer.

Prepi19 Rackversion mit ÖhrchenPrepi19 Tischversion Prepi19 Tischversion mit Buchenfurnier Prepi19, teilweise aktivierte Tasten Prepi 19 innen front, mit viel Platz für Zusatz-Elektronik Prepi19 innen rear, die SD-Card ist easy austauschbar Prepi19, Grundbausatz mechanisch, Vertrieb via www.play-zone.ch Prepi19 rear