Media-Player

Wo Internet-Anbindung und eleganteste Bedienung gewünscht ist, kommen die Prepi19 (profi RaspberryPi) zum Einsatz, bei reinen Abspiel-Konfiguratiionen reichen Popcorns.

Alle Player haben Autostart und können Peripherie wie Neopixels, Leuchten etc ansteuern.

Hier eine Lösung mit 4 synchronisierten Prepi19.

Ein Popcorn-Player mit zusätzlicher Lüftung und Steueranschlüssen.Logic für Schalten beliebiger Geräte via Taster oder internem Timer

Zusätzlich steht eine Timer-Unit zur Verfügung, welche insgesamt 9 unabhängige Stromkreise schalten kann. Und wenn es was nicht gibt, baue ich das.