Sinn und Zweck

Die Anfragen häufen sich: “Kann ich das Juhee mieten?”

Das Juhee ist da, um unbeschwert in einem inspirierenden Ambiente miteinander zu kommunizieren. Um potentiellen Kunden erleb- und fassbare Eindrücke vermitteln zu können. Um konkrete licht- und tontechnische Lösungen demonstrieren zu können. Fotografen finden hier die ultimative Herausforderung, erlebnisoffene Menschen können sich in den morpheus’schen Bild- und Tonwelten suhlen.

Es ist eine Idylle hier, kein Verkehr, Natur pur, hochkarätige Kunstwerke, perfekt inszeniert.

Also: Apéros wären möglich bis zu ca 30 Personen, Essen momentan höchstens für 8.

Catering wird ausschliesslich durch ortsansässige Firmen gemacht.

Übernachtungsmöglichkeiten bestehen.

Cüpli-Express zum Adlerhorst

Auch Fritzli nutzt den Seilbahn-Komfort, ausgerüstet mit Xöff und Cervelat.

Amtlich beglaubigter Belastungstest.

Modernster, intuitiv zu bedienender Mikrowellenherd   …

mit dazugehörender Kaffemaschine.

Erfolgreicher Testlauf vom Tischgrill

und der grosse Grill auf dem Vorplatz.

Für die Abkühlung zwischendurch, die Morgendusche,

oder das Bad um Mitternacht.

Der Ausblick von der Bergstation der Seilbahn.

Juhee allgegenwärtig.